Omni calculator
zuletzt aktulaisiert:

Dachfläche Rechner

Inhalt

Wie berechne ich die Dachfläche?Berechnung der Kosten für das DachFAQs

Mit dem Dachfläche-Rechner kannst du die Fläche des Giebel- oder Pultdachs deines Hauses bestimmen und die genauen Kosten dafür bestimmen. Alles, was du wissen musst, sind die Maße deines Hauses und die Dachneigung, und dieser Dachfläche-Rechner erledigt den Rest für dich. Los geht's!

Wie berechne ich die Dachfläche?

So berechnest du die Fläche deines Daches:

  1. Beginne damit, die Fläche deines Hauses in einer Ebene parallel zum Boden zu berechnen.

  2. Bestimme die Dachneigung deines Hauses.

  3. Sobald du diese Werte kennst, kannst du die Dachfläche berechnen. Beginne damit, die Dachneigung in einen Winkel in Grad umzuwandeln, indem du die folgenden Formeln verwendest:

    Dachneigung(%) = x / 12 × 100%

    Neigung(Grad) = arctan[Neigung(%)]

  4. Benutze dann die folgende Gleichung, um die Gesamtfläche des Daches zu ermitteln:

    Dachfläche = Grundfläche / cos[Neigung(Grad)]

🙋 Die Dachneigung ist die Neigung, die durch die Sparren entsteht. Wenn du nicht weißt, wie du sie berechnen kannst, schau in unserem Dachneigung Rechner nach. Du kannst sie entweder in Grad, als Prozentsatz oder als Verhältnis von x:12 eingeben.

Berechnung der Kosten für das Dach

Sobald du die Dachfläche kennst, musst du dich für den Umfang der Arbeiten entscheiden. Möchtest du das Dach von Grund auf neu bauen oder die alten Schichten ersetzen? Du musst dich auch für das Dachmaterial entscheiden. Asphaltschindeln sind zum Beispiel günstiger als Tonziegel.

Wenn du all diese Entscheidungen getroffen hast, wende dich am besten an deinen örtlichen Bauunternehmer oder Baumarkt und erkundige dich nach den Kosten für Material und Arbeit pro Quadratmeter Dachfläche. Denke daran, dass dieser Einheitspreis alle zusätzlichen Elemente wie Befestigungsmittel sowie eventuell die Kosten für das Entfernen aller alten Schichten und deren Entsorgung enthalten sollte.

In der Regel beginnen die Kosten für die Dacheindeckung bei rund 60€ und können bis 400€ pro Quadratmeter (einschließlich Arbeit) steigen. Wenn der von deinem Auftragnehmer vorgeschlagene Preis sehr stark von diesen Werten abweicht, ist es ratsam, sich vor Beginn der Arbeiten bei anderen Auftragnehmern zu erkundigen.

Wenn du keinen Bauunternehmer kontaktieren kannst, berechne die Materialkosten (z. B. indem du in den nächsten Baumarkt gehst) und multipliziere diesen Preis mit 2,5. So erhältst du einen ungefähren Preis einschließlich der Arbeitskosten, wenn du davon ausgehst, dass 40% der Kosten auf das Material und 60% auf die Arbeit entfallen.

Als Letztes multiplizierst du diese Kosten mit deiner Dachfläche und voilà, du kennst jetzt die Gesamtkosten für dein Dach! Denke daran, dass die tatsächlichen Kosten aufgrund von Verschnitt etwas von diesem Wert abweichen können, also plane vorausschauend und plane etwas mehr Geld für dein Projekt ein.

Wenn du genug Budget hast, möchtest du vielleicht Solarpaneele anbringen. Dann können wir dir mit dem Solar Rechner helfen.☀️

Wirf auch einen Blick auf unseren Betonrechner!

💡 Wenn du ein Dach baust, ist unser Sparrenlänge Rechner vielleicht genau das Richtige für dich. Wenn du in deiner Gegend viel Schnee hast und sichergehen willst, dass dein Dach alles aushält, schau dir unseren Schneelast Rechner 🇺🇸 an.

FAQs

Was sind Giebel- und Pultdächer?

Die Definitionen für Giebel- und Pultdächer lauten wie folgt:

  • Ein Giebeldach bedeutet, dass es zwei schräge Seiten hat, die sich am Dachfirst treffen.
  • Ein Pultdach hat nur eine ebene Fläche, die zu einer Seite hin abfällt.

Was ist die häufigste Dachneigung?

Die Standarddachneigung liegt zwischen 10 und 25 Grad. Wähle einen höheren Wert (steileres Dach), wenn du in einer Gegend wohnst, in der es viel schneit: Der Schnee rutscht dann leichter vom Dach.

Wie groß ist die Dachfläche eines 100 Quadratmeter großen Hauses mit einer Dachneigung von 25 Grad?

Die Dachfläche beträgt 110,34 Quadratmeter. Um zu diesem Ergebnis zu kommen, teile die Hausfläche durch den Kosinus der Dachneigung: 100 / cos(25 Grad) = 110,34.

Wie schätze ich die Kosten für die Dacheindeckung?

Um abzuschätzen, wie viel du für ein neues Dach zahlen musst, befolge diese Schritte:

  1. Bestimme die Fläche des Daches.
  2. Finde den Einheitspreis für die Dacheindeckung heraus (pro Quadratmeter oder Quadratfuß Dachfläche, je nachdem, welche Einheit du in Schritt 1 verwendet hast). Überprüfe, ob der Preis die Arbeitskosten beinhaltet!
  3. Multipliziere die Dachfläche mit dem Einheitspreis.
  4. Das Ergebnis sind die geschätzten Kosten für die Dacheindeckung.

Abmessungen des Hauses

Dachneigung

Gib einen einzelnen Wert ein, um die anderen zu berechnen.

Kosten für das Dach

Check out 8 similar roofing calculators 🏠
Birdsmouth cutGambrel roofMetal roof cost...5 more