Omni calculator
zuletzt aktulaisiert:

Pre- und Post-Money Bewertung Rechner

Inhalt

Pre-Money und Post-Money BewertungFAQs

Der Pre- und Post-Money-Bewertung-Rechner führt einfache Berechnungen durch, damit du den Kopf frei hast für wichtigere Dinge, wenn du über die Bewertung deines Startups verhandelst. Er beantwortet nicht die Frage „Wie viel ist mein Startup wert?” im allgemeinen Sinne (basierend auf der Höhe des Umsatzes, des Gewinns, der Marge oder ob es kostendeckend 🇺🇸 ist).

Stattdessen kannst du zwei beliebige Werte aus der Investitionssumme, dem Eigenkapital des Investors und der Pre- oder Post-Money Bewertung angeben und erhältst die beiden anderen Werte. Nehmen wir ein typisches Szenario an: Ein Startup-Accelerator investiert 25 000€ für einen Anteil von 5% an deinem Unternehmen. Der Rechner sagt dir, dass die Pre-Money Bewertung 475 000€ beträgt und die Post-Money Bewertung 500 000€ beträgt.

Interessierst du dich für verschiedene Methoden der Unternehmensbewertung? Dann schau dir den Discounted Cash Flow Rechner (DCF) 🇺🇸 an!

Pre-Money und Post-Money Bewertung

Der Unterschied ist ganz einfach: Die Pre-Money-Bewertung gibt an, wie viel das Unternehmen wert ist, also den Wert des Eigenkapitals, bevor die Investition in das Startup fließt. Die Post-Money-Bewertung gibt an, wie viel ein Unternehmen wert ist, nachdem das Geld in das Unternehmen geflossen ist.

Ein Beispiel: Ein Startup, mit dem du Ziegenbilder in der Cloud speichern kannst, wird mit 10 Millionen Euro (Pre-Money) bewertet. ACME Venture Capital investiert 2,5 Millionen Euro in einer Series-A-Runde. Jetzt hat das Unternehmen alles, was es hatte, was 10 Mio. € wert war, plus die 2,5 Mio. €. Es ist jetzt also 12,5 Mio. € wert. 20% von 12,5 Mio. € sind 2,5 Mio. €, also besitzt ACME jetzt 20% des Unternehmens. Beachte, dass sowohl die Pre- als auch die Post-Money-Bewertung eine Bewertung des Eigenkapitals ist.

Hier findest du hier einige weitere Tools, die dich interessieren könnten:

FAQs

Was ist eine Pre-Money-Bewertung?

Die Pre-Money-Bewertung ist definiert als der Wert des Unternehmens vor der Berücksichtigung der Investition, die es erhalten wird. Der Wert ist kleiner als die Post-Money-Bewertung.

Was ist eine Post-Money-Bewertung?

Die Post-Money-Bewertung ist der Wert des Unternehmens, nachdem es die Investition der Investoren erhalten hat. Sie ist in der Regel höher als die Pre-Money-Bewertung.

Wie berechne ich die Post-Money-Bewertung aus der Pre-Money-Bewertung?

Du kannst die Post-Money-Bewertung in mehreren Schritten berechnen:

  1. Bestimme die Pre-Money-Bewertung.

  2. Bestimme den Wert der Investition, die das Unternehmen erhalten wird.

  3. Wende die Formel für die Post-Money-Bewertung an:

    Post-Money-Bewertung = Pre-Money-Bewertung + Investition.

Kann die Pre- oder Post-Money-Bewertung negativ sein?

Nein, da beide Bewertungen den Wert eines Unternehmens darstellen, ist es unmöglich, dass ein Unternehmen weniger als Null wert ist.

Check out 15 similar startup calculators
Build vs. BuyDiscounted cash flowWebsite ad revenue...12 more