Omni Calculator logo

Gewichtszunahme Schwangerschaft — Gewichtszunahme per SSW

Created by Łucja Zaborowska, MD, PhD candidate
Reviewed by Rijk de Wet and Aleksandra Zając, MD
Translated by Julia Kopczyńska, PhD candidate and Luise Schwenke
Based on research by
Institute of Medicine Recommendations Weight Gain During Pregnancy: Reexamining the Guidelines;; 2009
Last updated: May 13, 2024


Wie hoch ist die durchschnittliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, Woche für Woche? Wo gehen all die zusätzlichen Kilos hin? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, lies einfach weiter!

💡 Dieser Artikel ist Teil einer größeren Serie, die auf unserem Schwangerschafts-Gewichtszunahme Rechner basiert.

Wir sind stets bemüht, unsere Omni-Rechner so präzise und zuverlässig wie möglich zu gestalten. Sie können jedoch niemals eine professionelle ärztliche Begutachtung ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen solltest du immer ärztliches Fachpersonal aufsuchen.

Wie viel sollte ich zunehmen?

Dein vor der Schwangerschaft ermittelter Body-Mass-Index (BMI) bestimmt die Menge an Gewicht, die du während der Schwangerschaft zunehmen solltest. Der BMI ist die einfachste Methode, um das Gewicht und die Figur einer Person einzuschätzen und sie mit der allgemeinen Bevölkerung zu vergleichen. Eine Sache könnte jedoch knifflig sein – der BMI und seine Auswirkungen gelten nicht für schwangere Frauen! Deshalb erfassen wir normalerweise das Gewicht der Frau vor der Schwangerschaft und überwachen dann ihre Wachstumsrate während jeder Schwangerschaftswoche (siehe: Gestationsalter Rechner).

Zur Erinnerung: Die Formel für den BMI lautet:

BMI=Gewicht [kg](Ko¨rpergro¨ße [m])2\text{BMI} = \frac{ \text{Gewicht [kg]} }{ (\text{Körpergröße [m]})^2 }

Deine empfohlene Gewichtszunahme hängt von deinem BMI vor der Schwangerschaft ab:

  • Untergewicht vor der Schwangerschaft (BMI <18,5)
    • Erwartete Gewichtszunahme: 12,7-18,1 kg
  • Normalgewicht (BMI 18,5-24,9)
    • Erwartete Gewichtszunahme bei einfachen Schwangerschaften: 11,3-15,9 kg
    • Erwartete Gewichtszunahme bei Zwillingsschwangerschaften: 16,8-24,5 kg
  • Übergewicht (BMI zwischen 25 und 29,9)
    • Erwartete Gewichtszunahme bei einfachen Schwangerschaften: 6,8-11,3 kg
    • Erwartete Gewichtszunahme bei Zwillingsschwangerschaften: 16,8-22,7 kg
  • Fettleibig (BMI über 30)
    • Erwartete Gewichtszunahme bei einer einfachen Schwangerschaft: 5-9 kg
    • Erwartete Gewichtszunahme bei Zwillingsschwangerschaften: 11,3-19 kg

Essen für zwei: Wofür braucht man all das zusätzliche Gewicht?

Das Wichtigste zuerst: Essen für zwei ist vielleicht keine so gute Idee. Deine Ernährung sollte zu Beginn des zweiten Trimesters nur 300 kcal mehr enthalten und auf 500 kcal ansteigen, wenn du anfängst zu stillen. 🍼

Wie du dir vorstellen kannst, muss die gesamte Gewichtszunahme während der Schwangerschaft einem bestimmten Zweck dienen. Da liegst du nicht falsch: Die ganze Masse fließt in das Geburtsgewicht des Babys ein und sorgt außerdem dafür, dass der Fötus gedeiht und überlebt. In einer typischen, gesunden Schwangerschaft nimmt eine durchschnittliche Frau etwa 11,3-15,9 kg zu.

Schauen wir uns das mal Kilo für Kilo an!

  • Das Baby: Ein durchschnittliches Kind wiegt bei der Geburt 3,5 kg.
  • Die vergrößerte Gebärmutter wiegt etwa 0,9 kg.
  • Eine vergrößerte Oberweite ist für zusätzliche 0,9 kg verantwortlich.
  • Die Plazenta wiegt weitere 0,7 kg.
  • Fruchtwasser ist für weitere 0,9 kg verantwortlich.
  • Dein Blutvolumen (um ~50% erhöht) und andere Körperflüssigkeiten: 3 kg.
  • Das zusätzliche Fettgewebe wiegt fast 3,5 kg.

Aufschlüsselung der Gewichtszunahme in der Schwangerschaft nach Wochen

Eine gesunde Gewichtszunahme während der Schwangerschaft zu erreichen, ist gar nicht so schwer! Vertraue deinem Körper, treibe Sport und ernähre dich gesund. Gewöhne dich nicht zu sehr an die Süßigkeiten, sondern greife stattdessen zu Obst, Gemüse und Nüssen. Vergiss nicht, dass die Wachstumsrate bei jeder Schwangerschaft anders ist. Es gibt keinen idealen Weg, wie schwangere Frauen an Gewicht zunehmen – vermeide es also, dich mit anderen werdenden Müttern zu vergleichen!

Es gibt jedoch eine bestimmte Sache, die dir auffallen sollte: eine extrem schnelle Gewichtszunahme von mehr als 0,5 kg pro Woche. Achte auf dein Gewicht und wende dich an deinen Arzt oder deine Ärztin, wenn du merkst, dass du zu schnell an Gewicht zunimmst.

Hier sind die Schätzwerte der Wachstumsraten für eine durchschnittliche Ein-Kind-Schwangerschaft. Denk daran: Sie müssen nicht auf das Kilo genau auf deinen Fall zutreffen!

  • <14 Wochen — dein Gewicht sollte sich im ersten Trimester der Schwangerschaft nicht verändern.
  • 14-20 Wochen — eine stetige Gewichtszunahme zeigt sich bei einer Gesamtzunahme von 2,5 kg.
  • 20-30 Wochen — eine Zunahme von weiteren 5 kg.
  • 30-36 Wochen — du nimmst ungefähr weitere 2,5 kg zu.
  • 36-40 Wochen — am Ende des dritten Trimesters solltest du nicht mehr zunehmen.

Eine verfügbare Studie hat es noch feiner aufgeschlüsselt:

  • 0. bis 10. Woche — 0,065 kg, 2,3 oz, oder 0,14 Pfund pro Woche.
  • 10. bis 20. Woche — 0,335 kg oder 0,74 lb pro Woche.
  • 20. bis 30. Woche — 0,450 kg oder 1 lb pro Woche.
  • 30. bis 40. Woche — 0,335 kg oder 0,74 lb pro Woche.

Für genauere Berechnungen benutze den Rechner auf der linken Seite!

FAQ

Wie viel sollte ich während der Schwangerschaft zunehmen?

Die angemessene Gewichtszunahme während der Schwangerschaft hängt von deinem Body-Mass-Index (BMI) vor der Schwangerschaft ab und davon, ob du mit einem Kind, Zwillingen oder Mehrlingen schwanger bist. Die empfohlene Gewichtszunahme während einer einfachen Schwangerschaft für Normalgewichtige (BMI 18,5-24,9) liegt beispielsweise bei 11,3-15,9 kg.

Wie viel sollte ich im ersten Schwangerschaftsdrittel zunehmen?

Obwohl die geschätzten Wachstumsraten für eine durchschnittliche Schwangerschaft von Fall zu Fall variieren können, sollte sich dein Gewicht im ersten Schwangerschaftsdrittel nicht wesentlich verändern. Du solltest nur 0,5 bis 1,8 kg zunehmen.

Wie kann ich die empfohlene Gewichtszunahme während der Schwangerschaft bestimmen?

Zur Bestimmung der empfohlenen Gewichtszunahme während der Schwangerschaft:

  1. Berechne deinen Körpermassenindex (BMI) vor der Schwangerschaft.
  2. Finde heraus, in welche Kategorie dein BMI vor der Schwangerschaft fällt.
  3. Bestimme die empfohlene Gewichtszunahme während der Schwangerschaft auf Grundlage deiner BMI-Kategorie. Die empfohlene Gewichtszunahme während einer einfachen Schwangerschaft für Normalgewichtige (BMI 18,5-24,9) beträgt zum Beispiel 11,3-15,9 kg.

Wie viel solltest du in der 20. Schwangerschaftswoche zunehmen?

Wie viel du bis zur 20. Schwangerschaftswoche zunehmen solltest, hängt von deinem BMI vor der Schwangerschaft ab. Eine Person mit einem BMI von 21,7 sollte zum Beispiel etwa 3,3-5,6 kg zunehmen. Beachte, dass dies nur eine Schätzung ist und die Gewichtszunahme von Fall zu Fall variieren kann.

Łucja Zaborowska, MD, PhD candidate
Before pregnancy
Height
ft
in
Weight
lb
BMI
You are...
Weight during pregnancy
Week
Twins
no
Min. weight
kg
Max. weight
kg
Min. weight gain
kg
Max. weight gain
kg
Check out 34 similar gynecology & pregnancy calculators 🤰
BBTBirth controlBishop score… 31 more
People also viewed…

BUN/creatinine ratio

Der Harnstoff-Kreatinin-Quotient berechnet das Verhältnis von zwei Serumparametern, um dir zu helfen, die zugrunde liegende Ursache einer Nierenerkrankung zu bestimmen.

Korean age

If you're wondering what would your age be from a Korean perspective, use this Korean age calculator to find out.

Pizza size

Entscheide dich für die beste Pizzawahl mit unserem Pizzagröße-Rechner – vergleiche Größen und Preise für die perfekte Bestellung!

Ponderal index

The ponderal index calculator determines the "improved" BMI measure: check out if your weight is healthy or if you should lose or gain a few pounds.