Omni calculator
zuletzt aktulaisiert:

Netto in Brutto Rechner

Inhalt

Netto vs. BruttoNettolohn vs. BruttolohnTara vs. Nettogewicht vs. BruttogewichtNettogewinn vs. BruttogewinnFAQs

Mit dem Netto-zu-Brutto-Rechner kannst du berechnen, wie viel ein Betrag wert ist, nachdem wir Steuern hinzurechnen oder bevor sie abgezogen werden (siehe weiter unten für eine detaillierte Erklärung). Wie bei allen Omni-Rechnern kannst du die Werte in beliebiger Reihenfolge in die Felder eingeben, ohne, dass die Berechnung dabei beeinträchtigt wird. Wir haben aber auch einen Brutto zu Netto Rechner entwickelt, der vielleicht etwas intuitiver ist. In jedem Fall solltest du den Abschnitt Netto vs. Brutto lesen, um den Unterschied zwischen Netto und Brutto zu verstehen und um zu verstehen, warum Brutto- und Nettolohn anders berechnet werden als der Brutto- und Nettopreis.

Netto vs. Brutto

Die Worte Netto und Brutto kommen aus dem lateinischen und bedeuten brutto = roh, ohne Abzug und netto = rein, mit Abzug.
Der Nettobetrag ist also der Betrag ohne Zurechnung der Steuern (z. B. nach dem Abzug der Einkommensteuer), während beim Bruttobetrag die Steuern (wie die Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer) zum Grundbetrag hinzugerechnet werden. Du kannst es dir vielleicht so merken: Brutto ist mehr, weil es einen Buchstaben mehr hat als Netto. Diese Unterscheidung ist sehr wichtig.

Betrachte zwei Beispiele:

  • Du bist ein Ladenbesitzer und verkaufst eine große Tafel Schokolade für 40€. Die Umsatzsteuer beträgt 25%. Der Bruttopreis wäre dann 40€ + (25% × 40€) = 40€ + 10€ = 50€. Der Nettopreis beträgt also 40€, der Bruttopreis 50€ und die Steuer 25%.
  • Du verrichtest deine Arbeit und dein Bruttolohn beträgt 50€. Die Einkommensteuer beträgt 20%, also beträgt dein Nettoeinkommen 50€ - 20% = 50€ - 10€ = 40€.

In beiden Beispielen hatten wir dieselben Brutto- und Nettobeträge, aber der Steuerprozentsatz fällt unterschiedlich aus. Das liegt daran, dass im ersten Beispiel der Nettopreis die Grundlage für die Steuerberechnung ist, während im zweiten Beispiel der Bruttobetrag die Grundlage ist.

Nettolohn vs. Bruttolohn

Die allgemeine Unterscheidung ist einfach: Der Bruttolohn ist der Betrag vor Abzug der Steuern. Wenn sie anfallen, verringert sich der Betrag — der Nettolohn. Der Mechanismus kann von Land zu Land unterschiedlich sein; in den USA werden die Zahlungen für Kranken-, Zahn- und Lebensversicherung sowie 401(k) vom Arbeitgeber übernommen und zu einem früheren Zeitpunkt berechnet. In Deutschland hingegen ist der Unterschied zwischen Netto- und Bruttolohn viel größer — ein Arbeitnehmer muss Sozialversicherungsbeiträge zahlen (aufgeteilt in Kranken-, Pflege-, Unfall-, Arbeitslosen- und Rentenversicherung), die oft höher sind als die Einkommensteuer selbst.

Tara vs. Nettogewicht vs. Bruttogewicht

Diese Begriffe kommen bei der Verpackung von Waren ins Spiel. Das Nettogewicht ist die Ware selbst, das Gewicht des Behälters (einer Kiste, eines Glases oder eines LKWs) wird als Tara bezeichnet, und das Bruttogewicht gibt schließlich an, wie viel alles (deine Marmelade und das Glas zusammen) wiegt. Dieser Netto-zu-Brutto-Rechner ist nicht dazu gedacht, das Gewicht zu berechnen, denn die Berechnung ist eine einfache Addition: Nettogewicht + Tara = Bruttogewicht.

Nettogewinn vs. Bruttogewinn

Die Definition des Bruttogewinns ist klar: Es handelt sich um die Umsatzerlöse abzüglich der Kosten der verkauften Waren. Die Umsatzerlöse sind der Wert nach Abzug von Kundenrabatten, Retouren und Preisnachlässen. Er wird oft als Prozentsatz ausgedrückt. Du kannst ihn mit unserem Marge Rechner berechnen. Er ist aber nur ein Teilmaß für die Rentabilität, da andere Kosten (Marketing, Bürokosten usw.) darin nicht enthalten sind.

Der Nettogewinn hingegen ist ein vollständiges Maß für die Rentabilität — alle Kosten werden berücksichtigt. Deshalb wird er auch oft als das Endergebnis bezeichnet.

FAQs

Was ist Tara-Gewicht?

Das Tara-Gewicht bezieht sich auf das Gewicht der Verpackung. Wenn jemand ein Produkt erwirbt, von Obstkonserven bis hin zu einem Auto, wird das Produkt oft verpackt geliefert, sei es ein Umschlag, ein Karton oder ein Container. Das Gewicht eines Containers muss festgelegt werden, damit der Kunde am Ende nicht für den Container bezahlen muss. Das Gewicht des Produkts ohne das Tara-Gewicht wird als Nettogewicht bezeichnet.

Was ist der Bruttogewinn?

Der Bruttogewinn ist der Betrag, den ein Unternehmen nach Abzug aller Herstellungskosten für seine Produkte verdient. Er ist ein wichtiger finanzieller Indikator, um die Bruttorentabilität eines Unternehmens zu bestimmen. Er zeigt an, inwieweit der Umsatz die direkten Kosten der Warenproduktion deckt.

Was ist der Nettogewinn?

Der Nettogewinn ist der Gewinn des Unternehmens nach Abzug aller Kosten für verkaufte Waren (COGS), Gemeinkosten, Marketingausgaben und Steuern. Du kannst ihn als das Geld betrachten, das du am Ende des Geschäfts einstecken kannst.

Was ist der Bruttopreis?

Der Bruttopreis ist der Gesamtpreis, den der Kunde an der Kasse für den Erwerb eines Produkts bezahlt. Er enthält alle Kosten der verkauften Waren, die Vertriebskosten und die Steuern.

Check out 45 similar tax and salary calculators 🧾
12 hour shiftAGIAlabama tax...42 more