Omni calculator
zuletzt aktulaisiert:

Datenübertragungsrate Rechner

Inhalt

Geschwindigkeit und Dauer der DatenübertragungAnwendung des Datenübertragungsrate RechnersWie übertrage ich Daten von einem iPhone auf ein anderes?Wie übertrage ich Daten von Android auf Apple?FAQs

Mit diesem Datenübertragungsrate-Rechner kannst du herausfinden, wie lange es dauert, deine PC-Daten in der Cloud zu sichern oder den neuesten Film herunterzuladen, wenn du deine Internet-Upload- und Download-Geschwindigkeit kennst. Du kannst den Rechner auch andersherum verwenden, um zu überprüfen, ob du die richtige Bandbreite 🇺🇸 von deinem Internetanbieter (englisch: Internet Service Provider, ISP) erreichst.

Lies weiter, um mehr über die Gleichung der Datenübertragungsrate, ihre Einheiten und die Verwendung dieses Datenübertragungsrate-Rechners zu erfahren.

🙋 Wenn du herausfinden möchtest, wie viel dich deine Datennutzung kostet, kann dir unser Datennutzung Rechner 🇺🇸 weiterhelfen.

Geschwindigkeit und Dauer der Datenübertragung

Die Formel zur Berechnung der Datenübertragungsgeschwindigkeit lautet:

  • Geschwindigkeit = übertragene Daten / Dauer.

Du kannst diese Gleichung einfach umstellen, um die Dauer der Datenübertragung zu ermitteln:

  • Dauer = übertragene Daten / Geschwindigkeit.

Bevor wir diese Gleichungen anwenden, müssen wir zunächst die Einheiten überprüfen. ISPs (Englisch Internet Service Providers) verkaufen dir die Internet-Bandbreite normalerweise in der Einheit Megabit pro Sekunde (Mbps oder Mbit/s). Ein Megabit entspricht 1 000 000 Bits an Daten. Computerdateien werden in der Regel in Megabyte (MB) oder Gigabyte (GB) angegeben. Ein Byte besteht aus acht Bits, also ist ein Megabyte achtmal so groß wie ein Megabit. Um die obigen Gleichungen anwenden zu können, müssen wir nur in eine gemeinsame Einheit umrechnen (du kannst auch unseren Byte Umrechner 🇺🇸 verwenden, um ganz einfach in andere Einheiten von Datengrößen umzurechnen).

Berechnen wir zum Beispiel die Zeit, die für die Übertragung einer 500 MB großen Datei über eine 15 Mbps-Datenverbindung benötigt wird. Um die Datengröße in Megabit umzurechnen, müssen wir 500 MB mit 8 multiplizieren. So erhalten wir die Antwort in Sekunden, die wie wir dann in Minuten umrechnen können:

Dauer = (500 ∙ 8) Mb / 15 Mbps = 266,67 Sekunden = 4 min 26 sec

Die Qualität des Signal-Rausch-Verhältnisses 🇺🇸 wirkt sich auf die Übertragung von Daten zwischen Geräten aus.

Anwendung des Datenübertragungsrate Rechners

Du hast zwei Möglichkeiten, diesen Datenübertragungsrate-Rechner zu verwenden: berechne die Zeit oder die Übertragungsgeschwindigkeit.

So ermittelst du die Übertragungszeit:

  1. Gib einen Wert für die Dateigröße in den Datenübertragungsrate-Rechner ein. Klicke auf die Einheit, wenn du sie in eine andere ändern möchtest.
  2. Gib die Übertragungsgeschwindigkeit deiner Internetverbindung oder des Speicher- und Datenübertragungskabels ein, wenn du Daten lokal von einem Gerät auf ein anderes überträgst.
  3. Der Rechner zeigt dir dann die Übertragungsdauer an. Auch hier kannst du die Zeiteinheiten, je nach deinen Bedürfnissen, beliebig ändern.

So ermittelst du die Übertragungsgeschwindigkeit:

  1. Gib, wie zuvor, die Dateigröße ein. Gib dazu die Zeit ein, die für die Übertragung der Daten benötigt wurde. Verwende z. B. die Stoppuhr deines Handys, um die Zeit zu messen.
  2. Das Ergebnis ist die reale Datenübertragungsgeschwindigkeit, die wahrscheinlich leider unter der angegebenen ISP-Geschwindigkeit liegt. Typisch.

Wie übertrage ich Daten von einem iPhone auf ein anderes?

Eine häufig gestellte Frage lautet: „Wie übertrage ich Daten von meinem alten iPhone auf mein neues iPhone?“. Am einfachsten ist es, die Daten deines alten iPhones in der Apple iCloud zu sichern und diese Daten dann auf das neue iPhone zu übertragen. Diese Methode hängt allerdings von einer angemessenen, schnellen Internetverbindung ab. Mit diesem Rechner für die Datenübertragung kannst du abschätzen, wie lange die Datenübertragung dauern wird.

Wenn deine Internetgeschwindigkeit langsam ist, kannst du dein altes iPhone mit iTunes auf deinem Computer sichern, dann dein neues iPhone an deinen Computer anschließen und es aus dem Backup in iTunes wiederherstellen. Die Geschwindigkeit dieses Vorgangs hängt vom Datenübertragungskabel und der Geschwindigkeit der Festplatte im Computer ab. Es sollte aber viel schneller gehen, als die iCloud-Sicherung und -Wiederherstellung.

Wie übertrage ich Daten von Android auf Apple?

Wenn du alle Daten von deinem Android-Handy auf ein iPhone übertragen möchtest, kannst du dir eine Datenübertragungs-App für deinen Computer herunterladen, die diese Aufgabe übernimmt. Sobald die Datenübertragungs-App installiert ist und läuft, schließe beide Telefone über USB-Kabel an den Computer an. Versuche, USB 3-Kabel und -Stecker zu verwenden, da diese eine maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit von 5 Gbit/s haben, im Vergleich zu den langsameren USB 2 Kabeln mit 480 Mbit/s.

Wenn du nur einige Daten wie Kontakte oder Fotos übertragen musst, kannst du dich bei einem Cloud-Dienst wie Google oder Microsoft anmelden. Nutze dann deren Apps, um deine Daten von deinem Android-Telefon in die Cloud zu übertragen, installiere die App erneut auf dem iPhone und schon hast du Zugriff auf deine Daten.

💡 Die Kenntnis über die Rauschzahl kann dir helfen, unerwünschte Störungen bei der Datenübertragung zu reduzieren. Erfahre mehr darüber in unserem Rauschzahl Rechner 🇺🇸

FAQs

Wie lange dauert es, Windows 11 herunterzuladen?

Für das Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 müssen 3,5 GB Daten heruntergeladen werden, was bei einer Datenübertragungsrate von 50 Mbps (6,25 MBps) ungefähr 9 min 20 sec dauert.
Die ISO-Datei für eine saubere Installation von Windows 11 ist 5,37 GB groß, sodass die Downloadzeit 14 min 19 sec betragen würde.

Wie hoch ist die Datenübertragungsrate von USB 3.0?

USB 3.0 kann Datenübertragungsraten von bis zu 5 Gbps bewältigen, was 625 MBps entspricht. Wenn du also dein Handy wechseln möchtest und viele Dateien übertragen musst, kannst du mit USB 3.0 und deinem Computer Zeit sparen, anstatt eine Datenübertragungs-App zu verwenden.

Wie berechne ich die Datenübertragungsgeschwindigkeit?

So berechnest du die Datenübertragungsgeschwindigkeit:

  1. Lade eine Datei herunter und notiere ihre Größe.
  2. Bestimme die Downloadzeit.
    • In manchen Browsern kannst du sie überprüfen, indem du auf die Registerkarte Downloads gehst und auf den Dateinamen klickst.
    • Alternativ kannst du auch eine Stoppuhr verwenden.
  3. Dividiere die Dateigröße durch die gemessene Zeit, um die Datenübertragungsgeschwindigkeit zu ermitteln.

Wie berechne ich die Übertragungsdauer von Daten?

So berechnest du die Datenübertragungszeit:

  1. Bestimme die Größe der Daten, die du übertragen möchtest.
  2. Bestimme die Übertragungsrate deiner Internetverbindung oder deines Kabels, je nach Nutzung.
  3. Berechne die Übertragungszeit, indem du die Dateigröße durch die Geschwindigkeit teilst.
Check out 7 similar internet and network calculators 📡
BandwidthBaud rateDownload time...4 more