Omni Calculator logo

GFR Rechner — Glomeruläre Filtrationsrate

Created by Bogna Szyk and Dominika Śmiałek, MD, PhD candidate
Reviewed by Małgorzata Koperska, MD, Steven Wooding and Aleksandra Zając, MD
Translated by Julia Kopczyńska, PhD candidate and Luise Schwenke
Based on research by
Andrew S. Levey, MD, Lesley A. Stevens, MD, MS, FRCP(C), Christopher H. Schmid, PhD, Yaping (Lucy) Zhang, MS, Alejandro F. Castro, III, MPH, Harold I. Feldman, MD, MSCE, John W. Kusek, PhD, Paul Eggers, PhD, Frederick Van Lente, PhD, Tom Greene, PhD, and Josef Coresh, MD, PhD, MHS, for the Chronic Kidney Disease Epidemiology Collaboration (CKD-EPI) A New Equation to Estimate Glomerular Filtration Rate; Annals of Internal Medicine; May 2009See 2 more sources
Ying Zhu, Xiaoshuang Ye, Bei Zhu, Xiaohua Pei, Lu Wei, Jianqing Wu, and Weihong Zhao Comparisons between the 2012 New CKD-EPI (Chronic Kidney Disease Epidemiology Collaboration) Equations and Other Four Approved Equations; PLoS ONE; Jan 2014Kwang-Sook Woo, Jae-Lim Choi, Bo-Ram Kim, Ji-Eun Kim, and Jin-Yeong Han Clinical Usefulness of Serum Cystatin C as a Marker of Renal Function; Diabetes & Metabolism Journal; Aug 2014
Last updated: Jan 18, 2024


Dieser GFR-Rechner (Glomeruläre Filtrationsrate Rechner) ist ein Tool, das dir helfen kann, eine Nierenerkrankung im Frühstadium zu erkennen. Lies weiter, um besser zu verstehen, wie er funktioniert, wie man die GFR aus Cystatin C und Kreatininwerten berechnet und welche Werte der geschätzten GFR (eGFR) ein alarmierender Indikator sind.

Was ist die eGFR?

Die geschätzte glomeruläre Filtrationsrate, kurz eGFR, ist ein Parameter, der das Risiko einer Nierenerkrankung bestimmt. Sie kann aus deinen Bluttestergebnissen berechnet werden und darauf hinweisen, dass die Nieren nicht richtig funktionieren.

Glomerulus - ein Netzwerk kleiner Blutgefäße in einer Niere, wo die Blutfiltration stattfindet.
Glomerulus - ein Netzwerk kleiner Blutgefäße in einer Niere, wo die Blutfiltration stattfindet.

Die Einheit der eGFR ist ml/min/1,73m². Der Wert 1,73m² ist der standardisierte Flächeninhalt des Körpers – deshalb enthält keine der Gleichungen eine Variable für Größe oder Gewicht.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Kreatininwerte je nach Geschlecht und ethnischer Herkunft des Patienten unterschiedlich sein können. Auch Muskelmasse, körperliche Aktivität oder Kachexie haben einen Einfluss auf das Ergebnis der Blutuntersuchung. Der Cystatin-C-Spiegel hingegen ist unabhängig von der Muskelmasse – Faktoren, die ihn beeinflussen können, sind Schilddrüsenfehlfunktionen und Kortikosteroid-Therapien.

Wie berechnet man die GFR?

Es gibt vier Hauptgleichungen, die du laut dem National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases zur Schätzung der GFR verwenden kannst. Unser Rechner für die geschätzte glomeruläre Filtrationsrate verwendet alle vier Gleichungen. Du kannst die Ergebnisse miteinander vergleichen und prüfen, ob sie alle im Normalbereich liegen. Du kannst die eGFR auch auf Grundlage des Serumkreatinin oder des Serum-Cystatin C-Werts berechnen. Oder beides!

Beachte, dass der Rechner für die geschätzte GFR nur für Erwachsene ab 19 Jahren geeignet ist. Verwende den Pädiatrischen eGFR Rechner 🇺🇸, um die geschätzte glomeruläre Filtrationsrate bei Kindern zu berechnen.

1. CKD-EPI Kreatinin-Formel (2009)

Dies ist die wichtigste und am meisten empfohlene Methode. Sie verwendet nur ein einziges Bluttestergebnis für das Serumkreatinin.

eGFR = 141 × min(SKr/k, 1)α × max(SKr/k, 1)-1,209 × 0,993Alter × a × b,

wobei:

  • α ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: -0,329 für Frauen und -0,411 für Männer,
  • k ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: 0,7 für Frauen und 0,9 für Männer,
  • a ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: 1,018 für Frauen und 1 für Männer,
  • b ein Koeffizient ist, der von der ethnischen Herkunft abhängt: 1,159 für Farbige und 1 für andere Ethnien, und
  • SKr der Pegel des standardisierten Serumkreatinins in mg/dl ist.

2. CKD-EPI Kreatinin-Cystatin-Formel (2012)

Es handelt sich um eine Adaptation der vorherigen Formel, die auch den Wert des Serum-Cystatins-C berücksichtigt. Sie liefert genauere Ergebnisse für Patienten mit ungewöhnlicher Ernährung oder extremer Muskelmasse.

eGFR = 135 × min(SKr/k, 1)α × max(SKr/k, 1)-0,601 × min(SCys/0,8, 1)-0,375 × max(SCys/0,8, 1)-0,711 × 0,995Alter × a × b,

wobei:

  • α ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: -0,248 für Frauen und -0,207 für Männer,
  • k ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: 0,7 für Frauen und 0,9 für Männer,
  • a ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: 1,969 für Frauen und 1 für Männer,
  • b ein Koeffizient ist, der von der ethnischen Herkunft abhängt: 1,08 für Farbige und 1 für andere Ethnien,
  • SKr die Höhe des standardisierten Serumkreatinins in mg/dl ist, und
  • SCys der Wert des standardisierten Serum-Cystatin C in mg/l ist.

3. CKD-EPI Cystatin C Formel (2012)

Diese Gleichung berücksichtigt nur den Cystatin-C-Spiegel im Serum. Sie ist eine nützliche Formel für Patienten mit instabiler Kreatininkonzentration (z. B. Schwangere) und dient als Bestätigungstest nach Anwendung der beiden vorherigen Gleichungen.

eGFR = 133 × min(SCys/0,8, 1)-0,499 × max(SCys/0,8, 1)-1,328 × 0,96Alter × a,

wobei:

  • a ein vom Geschlecht abhängiger Koeffizient ist: 0,932 für Frauen, 1 für Männer, und
  • SCys der standardisierte Serum-Cystatin-C-Wert in mg/l ist.

4. MDRD-Studiengleichung

Diese Gleichung ist eine Alternative zu den CKD-EPI-Gleichungen, die von der Chronic Kidney Disease Epidemiology Collaboration aufgestellt wurden. Die MDRD-Gleichung steht für Modification of Diet in Renal Disease (Modifizierung der Ernährung bei Nierenerkrankungen); sie hat sich für Patienten zwischen 18 und 70 Jahren bewährt und liefert korrekte Werte für alle Patienten mit häufigen Ursachen von Nierenerkrankungen.

eGFR = 175 × SKr-1,154 × Alter-0,203 × a × b,

wobei:

  • a ein Koeffizient ist, der vom Geschlecht abhängt: 0,742 für Frauen, 1 für Männer,
  • b ein Koeffizient in Abhängigkeit von der ethnischen Herkunft ist: 1,212 für Farbige und 1 für andere Ethnien, und
  • SKr der Spiegel des standardisierten Serumkreatinins in mg/dl ist .

Welche Werte der geschätzten GFR sind alarmierend?

Jetzt, wo du weißt, wie man die GFR berechnet (und unseren eGFR-Rechner verwendet), fragst du dich wahrscheinlich, was die Ergebnisse bedeuten. Die folgende Tabelle zeigt die typischen Werte der eGFR in verschiedenen Stadien der Nierenfehlfunktion, basierend auf den Daten der National Kidney Foundation.

eGFR [ml/min/1,73 m²]

Nierenfunktion

90 oder mehr

Kein Nierenschaden oder leichter Nierenschaden

60-89

Nierenschaden mit leichtem Verlust der Nierenfunktion

45-59

Leicht bis mäßiger Verlust der Nierenfunktion

30-45

Mäßiger bis schwerer Verlust der Nierenfunktion

15-29

Schwerer Verlust der Nierenfunktion

Unter 15

Nierenversagen

Denke daran, dass die Ergebnisse bei verschiedenen Menschen aufgrund zahlreicher Faktoren unterschiedlich ausfallen können. Konsultiere im Zweifelsfall einen Arzt.

Wie gehe ich mit einer chronischen Nierenerkrankung um?

In den meisten Fällen wird eine chronische Nierenerkrankung durch Diabetes oder hohen Blutdruck verursacht. Andere häufige Ursachen für chronische Nierenerkrankung sind immunologische oder vererbte Krankheiten.

Wenn die chronische Nierenerkrankung in einem frühen Stadium diagnostiziert wird, kann sie verlangsamt oder zum Stillstand gebracht werden. Im fortgeschrittenen Stadium der chronischen Nierenerkrankung kann der Patient eine Dialyse oder eine Nierentransplantation benötigen.

Wenn du dich für dieses Thema interessierst, schau dir den Nierenversagen Risiko Rechner 🇺🇸 an.

Wir versuchen unser Bestes, um unsere Omni-Rechner so präzise und zuverlässig wie möglich zu machen. Allerdings übernehmen weder wir noch unsere Inhaltsanbieter eine Garantie für die Richtigkeit der Informationen auf dieser Website. Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht als Ersatz für eine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht und sollten dies auch nicht sein. Bitte konsultiere deinen Arzt oder deine Ärztin, bevor du Entscheidungen in Bezug auf deine Gesundheit triffst. Omni Calculator und seine Inhaltsanbieter lehnen ausdrücklich jede Verantwortung und Haftung für Schäden, Verluste, Verletzungen oder Verbindlichkeiten ab, die dadurch entstehen, dass du dich auf die Informationen auf dieser Website verlässt. Die Verwendung dieser Seite erfolgt auf eigenes Risiko.

FAQ

Was ist die GFR bei einer Blutuntersuchung?

Die GFR (Glomeruläre Filtrationsrate) misst wie gut deine Nieren das Blut filtern, insbesondere, wie viel Blut pro Minute durch die Glomeruli (die kleinen Filter, die dein Blut in den Nieren reinigen) fließt. Du solltest diesen Test durchführen, wenn du Anzeichen einer abnormen Nierenfunktion hast oder das Fortschreiten einer Nierenerkrankung überwachen möchtest.

Was ist eine normale GFR?

Laut der National Kidney Foundation liegen die normalen GFR-Werte zwischen 90 und 120 ml/min/1,73 m². Je älter du bist, desto niedriger ist dein GFR-Wert, da die GFR mit dem Alter abnimmt. Denke daran, dass verschiedene Labore leicht abweichende Normalbereiche für die GFR-Werte verwenden können.

Wie wird die GFR berechnet?

Um die GFR zu berechnen:

  1. Führe eine Blutuntersuchung durch, um den Serumkreatinin- oder Serum-Cystatin-C-Spiegel zu bestimmen.

  2. Wähle eine der vier Hauptmethoden zur Berechnung der GFR:

    • CKD-EPI Kreatinin-Formel,

    • CKD-EPI-Kreatinin-Cystatin-Formel,

    • CKD-EPI Cystatin-C-Formel, oder

    • MDRD-Formel.

  3. Wähle die Werte der Parameter α, k, a, b, SKr und SCys entsprechend deinem Geschlecht und deiner ethnischen Herkunft.

  4. Voilà! Du hast gerade deine GFR in ml/min/1,73m² berechnet.

Wie hoch ist die GFR bei einer 70-jährigen asiatischen Frau?

Die geschätzte GFR (eGFR) beträgt 71,45 ml/min/1,73 m², wenn man davon ausgeht, dass ihr Serumkreatininwert (SKr) 0,83 mg/l beträgt. Um ihn zu berechnen:

  1. Verwende die CKD-EPI-Formel:

    eGFR = 141 × min(SKr/k, 1)α × max(SKr/k, 1)-1,209 × 0,993Alter × a × b

  2. Gib die Koeffizienten an:

    α = -0,329, k = 0,7, a = 1,018, b = 1, SKr = 0,83 mg/dl

  3. Berechne die eGFR:

    eGFR = 71,45 ml/min/1,73 m²

Kann das Trinken von Wasser meine GFR erhöhen?

Nein. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass eine höhere Wasseraufnahme die GFR nicht langfristig erhöht. Das bedeutet, dass das Trinken von mehr Wasser das Fortschreiten der Nierenerkrankung nicht verlangsamt.

Bogna Szyk and Dominika Śmiałek, MD, PhD candidate
What marker?
Serum creatinine
Age
Sex
Female ♀️
Ethnicity
Black
Serum Creatinine
mg/dL
eGFR results
CKD-EPI (2009)
mL/min/1.73m²
MDRD
mL/min/1.73m²
eGFR interpretation
eGFR mL/min/1.73m²Kidney function
≥90Normal
60-89Mildly decreased
45-59Mildly to moderately decreased
30-44Moderately to severely decreased
15-29Severely decreased
<15Kidney failure
Check out 18 similar urology & nephrology calculators 🚽
Adrenal washoutAlbumin creatinine ratioBladder volume… 15 more
People also viewed…

Discount

The discount calculator uses a product's original price and discount percentage to find the final price and the amount you save.

Grams to cups

The grams to cups converter converts between cups and grams. You can choose between 20 different popular kitchen ingredients or directly type in the product density.

Infectious disease and epidemic (SIR model)

The infectious disease and epidemic calculator uses the SIR model to give you the power to play with and understand the evolution of an epidemic.

Vaccine production

The vaccine production calculator lets you know how long it would take to produce a vaccine against a disease such as COVID-19.