Omni Calculator logo

Gesichtsform Rechner

Created by Rijk de Wet and Aleksandra Zając, MD
Reviewed by Wojciech Sas, PhD and Steven Wooding
Translated by Julia Kopczyńska, PhD candidate and Luise Schwenke
Last updated: Apr 23, 2024


Willkommen beim Gesichtsform-Rechner! Die Form deines Gesichts beeinflusst verschiedene persönliche Stil-Entscheidungen, z.B. welche Frisur dir gut stehen würde und welche Sonnenbrillengröße dir am besten steht. Aber welche Gesichtsform hast du? Ist dein Gesicht quadratisch, oder ist es herzförmig? Wie bestimmt man überhaupt die Gesichtsform? Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren:

  • Welche Gesichtsformen es gibt;
  • Wie du deine Gesichtsform bestimmst;
  • Was deine Gesichtsform ist und
  • Wie du unseren Gesichtsform-Rechner verwendest.

Wir sind stets bemüht, unsere Omni-Rechner so präzise und zuverlässig wie möglich zu gestalten. Sie können jedoch niemals eine professionelle ärztliche Begutachtung ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen solltest du immer ärztliches Fachpersonal aufsuchen.

So verwendest du den Gesichtsform-Rechner

Egal, ob du männlich oder weiblich bist, mit dem Gesichtsform-Rechner bestimmst du deine Gesichtsform im Handumdrehen. So verwendest du ihn:

  1. Wähle dein Geschlecht (optional). Es gibt keine separaten Gesichtsform-Rechner für Männer und Frauen, aber wenn du dein Geschlecht auswählst, werden einige Aspekte des Gesichtsform-Rechners personalisiert.

  2. Miss dein Gesicht, indem du die Bilder im Gesichtsform-Rechner als Referenz verwendest. Achte darauf, dass du dies in einem gut beleuchteten Raum vor einem Spiegel tust. Du brauchst vier Maße:

    • Die Breite deiner Stirn an der breitesten Stelle, normalerweise in der Mitte zwischen dem Haaransatz und den Augenbrauen.

    • Die Breite deiner Wangen, oder der Abstand zwischen den äußeren Augenwinkeln.

    • Die Länge deiner Kieferlinie, miss von deinem Kinn bis zum äußeren Rand deines Ohres.

    • Die Länge deines Gesichts, miss vom Beginn deines Haaransatzes bis zur Spitze deines Kinns.

  3. Wähle den Schärfegrad deines Gesichts. Schärfere Gesichter haben mehr gerade Linien und harte Winkel, während rundere Gesichter mehr Kurven und weichere Linien haben.

Mit diesen Angaben zu deinem Gesicht sagt dir der Gesichtsform-Rechner, welche Gesichtsform er dir zuteilt. Sieh dir auch unseren Körperform Rechner an, um deinen Körpertyp zu bestimmen.

🙋 Gesichter und ihre Formen (wie die meisten Körperteile) sind höchst subjektiv. Wenn du mit dem Ergebnis des Gesichtsform-Rechners nicht einverstanden bist, ist das völlig in Ordnung – selbstverständlich kennst du dein Gesicht am besten.

Die sieben Gesichtsformen – rund, länglich und herzförmig

Allgemein geht man davon aus, dass es sieben Gesichtsformen gibt:

  • die ovale Gesichtsform,
  • die runde Gesichtsform,
  • die längliche Gesichtsform (auch „rechteckige“ genannt),
  • die quadratische Gesichtsform,
  • die dreieckige Gesichtsform,
  • die diamantenförmige Gesichtsform und
  • die Herz-Gesichtsform.

Hier erfährst du mehr über die einzelnen Gesichtsformen und ihre allgemeinen Beschreibungen.

Die ovale Gesichtsform

Ein weibliches, ovales Gesicht.Ein männliches, ovales Gesicht.

Du hast ein ovales Gesicht, wenn es länglicher ist und deine Wangenknochen ein bisschen breiter als dein Kiefer und deine Stirn sind. Du hast eine etwas höhere Stirn mit ausgeprägten Wangenknochen.

Die runde Gesichtsform

Ein weibliches, rundes Gesicht.Ein männliches, rundes Gesicht.

Dein Gesicht ist rund und kreisförmig, wenn deine Wangenknochen (an ihrer breitesten Stelle) ungefähr die gleiche Breite haben wie der Abstand zwischen deiner Stirn und deinem Kiefer. Dein Haaransatz und deine Kieferlinie sind zarte, runde Linien auf deinem Gesicht.

Die längliche Gesichtsform

Ein längliches, weibliches Gesicht.Ein längliches, männliches Gesicht.

Die längliche Gesichtsform, die auch als rechteckig bezeichnet wird, ist dem Oval sehr ähnlich. Der Unterschied ist, dass die Linie der Wangen bei einem länglichen Gesicht länger und relativ gerade ist.

Die quadratische Gesichtsform

Ein weibliches, quadratisches Gesicht.Ein männliches, quadratisches Gesicht.

Wenn dein Gesicht quadratisch ist, kannst du eine relativ gerade Linie entlang der Seiten zu ziehen (von der Stirn bis zum Kiefer). Du solltest auch eine starke, horizontale Kieferlinie haben, bei der die Breite und die Länge deines Gesichts ungefähr gleich sind.

Die dreieckige Gesichtsform

Eine weibliche, dreieckige Gesichtsform.Eine männliche, dreieckige Gesichtsform.

Wenn dein Kiefer breiter ist als deine Stirn und deine Wangenknochen nicht breiter sind als dein Kinn, ist deine Gesichtsform wahrscheinlich ein Dreieck. Diese Form wird in der Mode manchmal auch als Pyramide bezeichnet.

Die Diamanten-Gesichtsform

Ein weibliches, diamantförmiges Gesicht.Ein männliches, diamantförmiges Gesicht.

Wenn deine Wangenknochen ausgeprägt und breiter sind als dein Kinn und deine Stirn, dann hast du wahrscheinlich ein diamantförmiges Gesicht. Auch die Linien in deinem Gesicht sind deutlich kantiger als bei der ovalen Form.

Die herzförmige Gesichtsform

Ein weibliches, herzförmiges Gesicht.Ein männliches, herzförmiges Gesicht.

Die Herzform wird auch als umgekehrtes Dreieck bezeichnet und zeichnet sich durch eine Stirn aus, die genauso breit ist wie die Wangenknochen. Es kann aber auch sein, dass deine Stirn etwas breiter ist als die Wangenknochen, wobei das Kinn immer deutlich kleiner ist.

Wie bestimmt man die Gesichtsform? Welche Gesichtsform habe ich?

Gesichtsformen sind subjektiv, aber es gibt einige allgemeine Regeln, die du befolgen kannst, um deine Gesichtsform zu bestimmen:

  • Wenn dein Gesicht länglicher ist und deine Stirn breiter ist als dein Kiefer, hast du wahrscheinlich eine ovale Gesichtsform.
  • Wenn dein Gesicht länglicher ist und dein Kiefer ungefähr so breit ist wie deine Stirn, hast du eine längliche Gesichtsform.
  • Wenn dein Gesicht genauso lang und breit ist und deine Stirn und Kieferpartie schmaler sind als deine Wangenknochen, hast du eine runde Gesichtsform.
  • Wenn dein Gesicht gleich lang und breit ist und du eine breite Kieferpartie hast, hast du eine quadratische Gesichtsform.
  • Wenn deine Kieferpartie breiter ist als deine Wangenknochen und deine Wangenknochen breiter sind als deine Stirn, hast du eine dreieckige Gesichtsform.
  • Wenn deine Kieferpartie schmal und deine Stirn ungefähr so breit wie deine Wangenknochen ist, hast du eine herzförmige Gesichtsform.
  • Wenn deine Kieferlinie und deine Stirn beide schmal sind, dein Gesicht lang ist und deine Gesichtszüge scharf sind, hast du eine diamantenförmige Gesichtsform.

Warum ist deine Gesichtsform wichtig?

Die Kenntnis deiner Gesichtsform ist wichtig, wenn du dein Aussehen maximieren möchtest. In der Regel solltest du Kleidungsstücke tragen, die einen Kontrast zu deiner Gesichtsform darstellen. Wenn du eine runde oder ovale Gesichtsform hast, solltest du eckige Brillen und Hüte tragen – genauso andersherum.

Daniel Radcliffe als Harry Potter.
Daniel Radcliffe (der ein sehr kantiges Gesicht hat) trägt die typische runde Harry Potter-Brille. Stell dir vor, seine Brille wäre scharf und spitz.

FAQ

Verändert eine Zahnspange deine Gesichtsform?

Nein, Zahnspangen verändern deine Gesichtsform nicht. Wenn sie groß ist, kann sie deinen Kiefer breiter erscheinen lassen und dein Gesicht etwas kantiger machen. Die Auswirkungen einer Zahnspange sind jedoch gering, vorübergehend und oberflächlich. Zudem wirst du später, wenn sie abgenommen wird, ein umwerfendes Lächeln haben.

Was ist der Unterschied zwischen einer runden Gesichtsform und einer ovalen Gesichtsform?

Die runde Gesichtsform ist rund wie ein Kreis, während die ovale Gesichtsform etwas länger ist, etwa so wie eine Ellipse. Beide Gesichtsformen haben weichere („runde“) Gesichtszüge.

Was ist der Unterschied zwischen einer quadratischen Gesichtsform und einer länglichen Gesichtsform?

Sowohl die quadratische als auch die längliche Gesichtsform sind eckig und haben gerade Linien. Die quadratische Gesichtsform hat die gleiche Länge und Höhe, während die längliche Gesichtsform länger ist, ähnlich einem Rechteck.

Rijk de Wet and Aleksandra Zając, MD
Gender
Select...
How to measure your face (both genders' faces)
Face measurements
Forehead width
in
Cheeks width
in
Jawline length
in
Face length
in
How sharp are your features?
Somewhat
Check out 17 similar body measurements calculators 📏
A Body Shape Index (ABSI)Adjusted body weightBAI… 14 more
People also viewed…

Body fat

Dieser Körperfettrechner hilft dir, den prozentigen Fettanteil deines Körpergewichts zu schätzen.

Car crash force

Mit diesem Autounfall-Rechner kannst du herausfinden, wie gefährlich Autounfälle wirklich sind.

Fat intake

The fat intake calculator tells you how many calories from fats you should consume per day.

Weight week by week

Die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft kann ein heikles Thema sein – lass uns deswegen Klarheit schaffen, wie viel man während den Trimestern in der Schwangerschaft zunehmen sollte!