Omni Calculator logo

Kreditinanspruchnahme Rechner

Created by Mateusz Tkaczyk
Reviewed by Bogna Szyk and Steven Wooding
Translated by Luise Schwenke and Julia Kopczyńska, PhD candidate
Based on research by
Brigham, E.F.; Ehrhardt, M.C. Financial Management: Theory and Practice; 2016
Last updated: Jan 18, 2024


Der Kreditinanspruchnahme-Rechner ist ein Werkzeug, mit dem du leicht erkennen kannst, wie viel von deinem gesamten Kreditrahmen genutzt wird.

Viele von uns nutzen Kreditkarten, oft mehr als eine. Dieser Rechner hilft dir, deine Schulden zu verwalten und die Kreditauslastungstabelle zu analysieren, die die Bedeutung der Kreditauslastung für deine Kreditwürdigkeit erklärt. Im nächsten Abschnitt, „Was ist die Kreditauslastung?“, findest du weitere Details.

Wie hoch ist der Kreditausnutzungsgrad?

Der Kreditausnutzungsgrad ist ein Wert, der angibt, wie viel Kredit derzeit in Anspruch genommen wird. Mit einer Kreditkarte hast du Zugang zu einer begrenzten Menge an Bargeld. Der Kreditnutzungsgrad ist der Wert, der bereits genutzt wird, dividiert durch das gesamte Kreditkartenlimit.

Im nächsten Abschnitt erfährst du, warum es wichtig ist, den Überblick über den Kreditbetrag zu behalten.

Vorteile der Kenntnis deines Kreditnutzungsgrads

Du fragst dich vielleicht, was der Grund für die Berechnung des Kreditnutzungsgrads ist? Wir sind hier, um dir zu helfen. In den folgenden Punkten erfährst du, warum du deine Kreditinanspruchnahme überwachen solltest.

  1. Banken bieten viele Finanzprodukte an, um dir mehr Geld zur Verfügung zu stellen — wie Kredite, Hypotheken oder Kreditkarten. Um zu prüfen, ob du in der Lage bist, deine Schulden zu tilgen, sehen sie sich deinen Kreditrahmen, deine Kredithistorie und schließlich deine Kreditkartennutzung an, um zu erfahren, ob du in der Vergangenheit Schwierigkeiten hattest, Schulden zu begleichen.

  2. Der Kreditausnutzungsgrad ist ein wichtiger Wert für die Banken, denn er bleibt unverändert, wenn du eine Schuld (wie bei einer Kreditkarte — mehr dazu erfährst du in unserem Kreditabzahlung Rechner 🇺🇸) mit einer anderen abbezahlst. Dieser Wert allein ist schon aussagekräftig genug, denn es kann sein, dass du einen Kreditrahmen vollständig ausgeschöpft hast, aber noch viele andere Kredite offen hast, um zu beweisen, dass es keine Probleme mit deinem Geldfluss gibt.

  3. Dank des Kreditnutzungsgrads kannst du deine berechneten Budgets 🇺🇸 verwalten. Wenn du alle Kreditinanspruchnahmen im Blick behältst, kannst du dir einen Überblick über deinen Kontostand verschaffen.

  4. Das Tool hilft dir zu verstehen, ob die Kreditinanspruchnahmen, die du bereits hast, ausreichend sind oder ob du ein höheres Limit beantragen musst. Wenn der Kreditnutzungsgrad hoch ist, kann es hilfreich sein, das Limit zu erhöhen, um den Geldfluss stabil zu halten.

  5. Deine Kreditinanspruchnahme kann über einen längeren Zeitraum niedrig sein, was bedeutet, dass dein Kreditlimit vielleicht zu hoch ist. Du kannst versuchen, dieses Limit zu senken, damit sich deine Kreditwürdigkeit (wie die Banken dich als potenziellen Kreditnehmer sehen) verbessert.

🙋 Kredite können schwer zu verstehen sein: Omni stellt dir eine Reihe nützlicher Tools zur Verfügung: Probiere unseren Kreditrechner 🇺🇸, den Darlehensrückzahlung Rechner 🇺🇸 oder, nachdem du diesen Artikel gelesen hast, den Kreditbetrag Rechner 🇺🇸 aus!

Die Kreditkartennutzung wirkt sich auf deine Kreditwürdigkeit aus — das heißt, wie die Bank dich als Kunde wahrnimmt. Unten findest du eine Tabelle der Kreditinanspruchnahme, um zu sehen, wie sie sich auf deine Kreditwürdigkeit auswirkt.

Skala der Kreditinanspruchnahme
Skala der Kreditinanspruchnahme — von ausgezeichnet bis sehr schlecht.

Formel für die Kreditinanspruchnahme

Der Rechner für die Kreditinanspruchnahme basiert auf der Formel:

Kreditinanspruchnahme = genutzter Gesamtkredit / Gesamtkreditrahmen,

wobei:

  • genutzter Gesamtkredit — die Summe der in Anspruch genommenen Mittel aus allen Krediten ist; und

  • Gesamtkreditrahmen — die Summe aller deiner Kreditlimits ist.

Im nächsten Abschnitt schauen wir uns ein Beispiel an, um genau zu verstehen, wie der Kreditinanspruchnahme-Rechner funktioniert.

Beispiel für die Kreditinanspruchnahme

Stellen wir uns einen Haushalt vor, in dem es drei Kreditkarten mit unterschiedlichen Limits gibt.

  • Kreditkarte 1 — 1400€ von einem Limit von 4000€ werden verwendet;
  • Kreditkarte 2 — 1100€ von einem Limit von 4000€ werden verwendet; und
  • Kreditkarte 3 — 2500€ von einem Limit von 7000€ werden verwendet.

Ausgehend von den oben genannten Bedingungen rechnen wir die Kreditinanspruchnahme für den gesamten Haushalt aus:

Kreditinanspruchnahme = genutzter Gesamtkredit / Gesamtkreditrahmen

Kreditinanspruchnahme = (1400€ + 1100€ + 2500€) / (4000€ + 4000€ + 7000€)

Kreditinanspruchnahme = 5000€ / 15.000€ = 33,33%

Dieser Wert bedeutet, dass der Haushalt ein Drittel aller Kreditlimits nutzt. Ein solcher Betrag sollte sicher sein, denn du kannst auch in Zukunft noch zwei Drittel nutzen.

Probiere deine Werte im Kreditinanspruchnahme-Rechner aus!

FAQ

Wie hoch ist meine Kreditinanspruchnahme, wenn ich 500€ bei einem Limit von 2000€ verbraucht habe?

Deine Kreditinanspruchnahme liegt bei 25%. Um deine Kreditinanspruchnahme zu ermitteln, befolge diese einfachen Schritte:

  1. Dividiere die in Anspruch genommenen Werte deiner Kredite durch das Limit: 500€/2000€ = 0,25.
  2. Um dein Ergebnis in Prozent auszudrücken, multipliziere das Ergebnis des letzten Schritts mit 100 und füge das Symbol % hinzu: 0,25 ∙ 100 = 25%.

Wie wirkt sich die Kreditinanspruchnahme auf meine Kreditwürdigkeit aus?

Eine hohe Kreditinanspruchnahme deutet auf ein schlechtes Ausgabeverhalten oder möglicherweise auf Probleme bei der Rückzahlung von Schulden hin. Banken können die Vertrauenswürdigkeit eines Kunden anhand von Intervallen der Kreditinanspruchnahme beurteilen:

  • Von 0% bis 9%: exzellente Kreditinanspruchnahme.
  • Von 10% bis 29%: Gute Kreditinanspruchnahme.
  • Von 30% bis 49%: Mäßige Kreditinanspruchnahme.
  • Von 50% bis 74%: schlechte Kreditinanspruchnahme.
  • Von 75% bis 100%: sehr schlechte Kreditinanspruchnahme.

Ist eine niedrige Kreditinanspruchnahme immer gut?

Generell gilt: Ja, eine niedrige Kreditinanspruchnahme ist gut, denn sie garantiert dir alle möglichen Punkte für deine Kreditwürdigkeit. Ein Kreditnutzungsgrad von 0% kann jedoch zu niedrig sein und auf einen statischen Kunden hindeuten, was dich für die Banken nicht gerade einladend erscheinen lässt. Wenn du deine Kreditwürdigkeit maximieren möchtest, solltest du eine Kreditauslastung von 1% anstreben!

Wie berechne ich die Inanspruchnahme für alle meine Kredite?

Um deine Inanspruchnahme für alle deine Kreditlinien zu berechnen, befolge diese einfachen Schritte:

  1. Summiere die Inanspruchnahme für alle deine Kredite.
  2. Summiere die Limits für alle deine Kredite.
  3. Dividiere die gesamte Kreditinanspruchnahme durch das Gesamtlimit.

Um das Ergebnis in Prozent auszudrücken, multipliziere das Ergebnis einfach mit 100 und füge das Symbol % hinzu.

Mateusz Tkaczyk
Credit line 1
Money used
$
Credit limit
$
Credit line 2
Money used
$
Credit limit
$
Check out 50 similar debt management calculators 💳
10/1 ARM28/36 RuleAmortization… 47 more
People also viewed…

BMR - Harris-Benedict equation

Der Harris-Benedict-Rechner mit den drei gängigste BMR-Formeln errechnet deinen Grundumsatz (BMR), was dir bei Entscheidungen über deine Ernährung hilft.

Coupon rate

Our coupon rate calculator is here to help you calculate the number of coupons you will receive from your bond investment.

Fibonacci retracement

The Fibonacci retracement calculator helps you plot the Fibonacci retracement and extension levels for any financial security.

Secretary problem (Valentine's day)

Use the dating theory calculator to enhance your chances of picking the best lifetime partner.