Omni Calculator logo

Rentenrechner

Created by Bogna Szyk and Marcin Manias
Reviewed by Steven Wooding and Jack Bowater
Translated by Luise Schwenke and Julia Kopczyńska, PhD candidate
Last updated: Jan 18, 2024


Dieser Rentenrechner hilft dir dabei, herauszufinden, wie viel Geld du jeden Monat sparen musst, um einen angemessenen Ruhestand zu genießen. Er berechnet auch, wie hoch dein monatliches Renteneinkommen sein wird. Wenn du dich schon immer gefragt hast, wie viel du jeden Monat für deinen Ruhestand sparen musst oder wie viele Jahre du noch arbeiten musst, wird dir dieser Rechner helfen.

Warum für den Ruhestand sparen?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen nicht für den Ruhestand sparen. Viele Menschen in ihren 20ern denken, dass der Ruhestand ein abstraktes Konzept ist, das sie erst in 40 oder 50 Jahren erreichen werden. In Wirklichkeit ist deine Rente umso komfortabler, je früher du anfängst, an sie zu denken. Hier sind die wichtigsten Gründe, um mit dem Sparen anzufangen:

  1. Verlass dich nicht auf die Sozialversicherung. Auch wenn die Schätzung besagt, dass du eine beträchtliche Altersvorsorge haben wirst, denk daran, dass sich diese im Laufe deines Lebens (sogar mehrmals) ändern kann. Außerdem hast du keine Garantie, dass die Sozialversicherungsleistungen niemals gekürzt werden.
  2. Du wirst dich nicht auf deine Kinder verlassen müssen. Du freust dich wahrscheinlich nicht darauf, finanziell völlig von anderen abhängig zu sein. Wenn du keinen Sparfonds anlegst, kann es sein, dass du nur überleben kannst, wenn du bei deinen Kindern wohnst, weil du dir keine eigene Wohnung leisten kannst.
  3. Jeder Cent, den du früh sparst, wird ein Vielfaches wert sein, wenn du in Rente gehst. Wenn du zum Beispiel im Alter von 25 Jahren 100€ mit einer jährlichen Verzinsung von 5% sparst, werden sie mit 65 Jahren über 735€ wert sein (ohne Berücksichtigung der Inflation).
  4. Du kannst Steuerabzüge bekommen. Es gibt spezielle Konten für Rentenfonds, auf denen du deine Ersparnisse von der Steuer absetzen kannst.

🙋 Unser Sparplan Rechner kann dir noch mehr nützliche Informationen zu diesem Thema geben!

So verwendest du den Rentenrechner

Du musst eine ganze Reihe von Informationen in unseren Rentenrechner eingeben, um das Beste aus ihm herauszuholen. Wenn du eines der Felder leer lässt und alle anderen Variablen eingibst, berechnen wir den Wert für das verbleibende Feld. Der Übersichtlichkeit halber haben wir den Rechner in vier Abschnitte unterteilt.

Der erste Abschnitt enthält Informationen über dich und hilft uns, relevante Berechnungen vorzunehmen. Die Felder sind die folgenden:

  • Geschlecht — wähle dein Geschlecht aus. Das ist notwendig, weil das biologische Geschlecht die Lebenserwartung beeinflusst.
  • Aktuelles Alter — dein Alter zu dem Zeitpunkt, als du mit dem Sparen für den Ruhestand begonnen hast.
  • Land — wähle dein Land aus, da es auch die Lebenserwartung beeinflusst.
  • Ruhestandsalter — das kann das reguläre Rentenalter in deinem Land sein oder das Alter, in dem du in Rente gehen möchtest.
  • Lebenserwartung — deine Lebenserwartung. Du kannst entweder dein Land aus der Liste auswählen (die Daten stammen aus dem World Population Review) oder den Wert selbst eingeben.

Die Variablen des nächsten Abschnitts „Deine Ersparnisse” sind:

  • Sparbetrag — dein monatlicher Beitrag zu deinem persönlichen Sparkonto.
  • Bereits gesparter Betrag — der Kontostand deines Sparkontos vor dem Zeitpunkt, an dem du begonnen hast, für den Ruhestand zu sparen.
  • Zinssatz — der jährliche Zinssatz. Ziehe die Inflationsrate vom Zins ab, um den realen Wert deines Ersparten zu erhalten.
  • Gesamtbetrag — der Gesamtbetrag, den du von heute bis zu deinem Renteneintritt sparen möchtest.

Im Abschnitt „Dein Geld für den Ruhestand” geht es um das Geld, das du bekommst, wenn du in Rente gehst:

  • Staatsrente oder Sozialversicherung — das monatliche Einkommen, das du von der Sozialversicherung deines Landes erhalten wirst.
  • Renteneinkommen aus Ersparnissen — das monatliche Einkommen, das aus dem Geld stammt, das du früher in deinem Leben gespart hast.
  • Gesamtes Renteneinkommen — dein gesamtes monatliches Renteneinkommen — sowohl aus der Sozialversicherung als auch aus deinen Ersparnissen.

Zum Schluss gibt es noch einen praktischen Vergleichsteil:

  • Lebenshaltungskosten — gib hier deine durchschnittlichen monatlichen Ausgaben ein.
  • Budget-Prozentsatz — diese Variable zeigt an, wie viel Prozent deines Ruhestandseinkommens deine Lebenshaltungskosten ausmachen.
  • Restgeld — dieses Feld berechnet das Geld, das dir nach Abzug deiner Lebenshaltungskosten von deinem Gesamteinkommen im Ruhestand bleibt.

Es gibt auch eine hilfreiche Grafik, die zeigt, wie sich dein Gesamteinkommen im Ruhestand mit dem Alter verändert, in dem du in Rente gehst.

Hat dir dieser Rechner gefallen? Dann solltest du dir auch unseren Langzeitpflege Rechner 🇺🇸 ansehen.

Wie viel Geld brauche ich, um in Rente gehen zu können?

Wenn du herausfinden möchtest, wie viel du für den Ruhestand sparen musst, dann fülle den Rentenrechner in umgekehrter Reihenfolge aus. Beginne mit dem monatlichen Renteneinkommen, das du erhalten möchtest, und dem Sozialversicherungseinkommen, das du voraussichtlich erhalten wirst. Sobald du deine Lebenserwartung und dein aktuelles Alter angegeben hast, ermittelt der Rentenrechner, wie viel Geld du für deinen Ruhestand benötigst. Du kannst dann die monatlichen Ersparnisse ermitteln, die du brauchst, oder sie auf einen festen Wert setzen, um herauszufinden, ob du vorzeitig in Rente gehen kannst.

FAQ

Wie gehe ich in den Vorruhestand?

Um frühzeitig in Rente gehen:

  1. Versuche, so viel zu sparen, wie du kannst.
  2. Investiere dein Geld weise.
  3. Stelle sicher, dass du eine gute und bezahlbare Krankenversicherung hast.
  4. Prüfe, wie viel Geld du für deinen Ruhestand zur Verfügung hast und ob es zum Leben reicht, ohne dass du mehr Geld von irgendwoher brauchst.

Der Vorruhestand ist möglich, aber es erfordert erhebliche Anstrengungen, um die notwendigen finanziellen Mittel und Stabilität aufzubauen, um dieses Ziel zu erreichen.

Wie viel Geld sollte ich für den Ruhestand sparen?

Am besten wäre es, wenn du dir zum Ziel setzt, genug für den Ruhestand zu sparen, um deine Ausgaben zu decken und bequem zu leben, aber ein Standard-Richtwert ist, mindestens das 25-fache deiner jährlichen Ausgaben zu sparen. Passe dein Sparziel an deinen Lebensstil, dein Renteneintrittsalter und deine zusätzlichen finanziellen Ziele an, z. B. den Kauf eines Hauses oder eine Reise.

Wie viel würde ich für den Ruhestand sparen, wenn ich 500€ im Monat sparen würde?

Wenn du 500€ pro Monat für den Ruhestand sparst, hast du in einem Jahr 6000€ gespart. Wie viel du im Laufe der Zeit sparen wirst, hängt davon ab, für wie viele Jahre du sparst und wie du deine Ersparnisse verwaltest. Das ist ein guter Anfang, aber der Gesamtbetrag hängt von vielen Faktoren ab.

Kann ich mit 62 Jahren in Rente gehen?

Es ist möglich, in jedem Alter in den Ruhestand zu gehen, aber das hängt von deiner finanziellen Situation, deinen Ersparnissen für den Ruhestand und anderen Faktoren ab, die von Person zu Person unterschiedlich sein können. Denke daran, dass ein vorzeitiger Renteneintritt zu niedrigeren Sozialversicherungsleistungen führen kann als ein Renteneintritt im vollen Rentenalter.

Bogna Szyk and Marcin Manias
About you
Sex
Female
Current age
years old
Country
United States
Retirement age
years old
Life expectancy
years old
Use the early retirement calculator to see how much money you need to retire early.
Your savings
Savings amount
$/
mo
Amount already saved
$
Investment rate
%
Your retirement money
Government pension
$/
mo
Retirement income from savings
$/
mo
Total retirement income
$/
mo
Will it be enough? See how it compares to your cost of living:
Cost of living
$/
mo
Budget percentage
%
Money left
$/
mo
Check out 16 similar retirement calculators 👴🏻
401kAnnuityAnnuity payout… 13 more
People also viewed…

Grams to cups

Der Gramm in Tassen Umrechner rechnet zwischen Tassen und Gramm um. Wähle aus 20 verschiedenen gängigen Küchenzutaten oder gib deine Produktdichte direkt in den Rechner ein.

Humans vs vampires

Vampire apocalypse calculator shows what would happen if vampires were among us using the predator - prey model.

Parking ratio

The parking ratio calculator looks at the relationship between a building's size and the number of parking spaces in its lot, ramp, or garage.

Real estate commission w/ VAT

Realtor commission with VAT adds tax on top of the realtors commission (not on top of the price of the house, though).