Omni Calculator logo

Mikrowelle Leistungsstufen Umrechner

Created by Luciano Miño
Reviewed by Steven Wooding
Translated by Luise Schwenke and Julia Kopczyńska, PhD candidate
Last updated: Jun 04, 2024


Mit unserem Umrechner für die Mikrowellen-Leistungsstufen kannst du ganz einfach die Erhitzungszeit für eine bestimmte Leistung, die auf dem Etikett des Lebensmittels angegeben ist, eingeben und die resultierende Erhitzungszeit für eine andere Mikrowelle ermitteln.

Mikrowellenlebensmittel 🍲 sind oft mit einem Etikett verpackt, auf dem steht, mit welcher Leistung und wie lange du sie erhitzen sollst. Das Problem entsteht, wenn deine Mikrowelle nicht die gleiche Leistung hat wie die, die auf dem Lebensmittel angegeben ist. In diesem Fall brauchst du eine Art Mikrowellenzeit-Umrechner.

In diesem kurzen Text erfährst du:

  • Wie man die Leistung seiner Mikrowelle ermittelt;
  • Wie du die Erhitzungszeit in der Mikrowelle umrechnest;
  • Wie du mit unserem Tool eine Tabelle zur Umrechnung der Mikrowellenzeit von zwei verschiedenen Leistungen erhältst und vieles mehr.

Wie wird eine Mikrowelle warm?

Mikrowellen erwärmen, indem sie die polaren Moleküle im Inneren der Lebensmittel durch elektromagnetische Wellen drehen und durch Reibung Wärme erzeugen. Dieser Effekt wird Polarisierung genannt.

Bei der Polarisierung richten sich die polaren Moleküle im Inneren des Dielektrikums (z. B. Wasser) nach dem Magnetfeld aus (warum, erfährst du in unserem Magnetisches Dipolmoment Rechner 🇺🇸). Da das Magnetfeld wechselt, drehen sich die Moleküle hin und her, stoßen mit Anderen zusammen und erzeugen so Wärme.

Mikrowellen senden elektromagnetische Wellen mit ≈2,45 GHz aus und werden in Watt 🇺🇸 (Joule pro Sekunde) angegeben. Je höher die Leistung (Wattzahl), desto mehr Energie überträgt die Mikrowelle als elektromagnetische Wellen.

Wie rechne ich die Erhitzungszeit in der Mikrowelle um?

So rechnest du die Erhitzungszeit für die Mikrowelle um:

  1. Multipliziere die auf dem Lebensmittel angegebene Erhitzungszeit (in Sekunden) mit der erforderlichen Leistung.
  2. Nun dividierst du dieses Produkt durch die Leistung deiner Mikrowelle.
  3. Das Ergebnis ist die Zeit (in Sekunden), die deine Mikrowelle braucht, um das Gericht zu erhitzen.

Auf diese Weise gleichen wir die Energie, die auf dem Lebensmittel angegeben ist, mit der deiner Mikrowelle ab.

Wie du zwischen Energie- und Leistungseinheiten umrechnen kannst, erfährst du in unserem Energieumwandlung Rechner und Leistung Rechner.

Verwendung des Mikrowellen-Leistungsstufen Umrechners und Umrechnungstabelle

Um den Mikrowellen-Leistungsstufen-Umrechner zu verwenden, befolge diese Schritte:

  1. Finde die angegebene Leistung und die Erhitzungszeit auf der Lebensmittelverpackung.
  2. Finde die Leistung in Watt deiner Mikrowelle heraus (du kannst im Abschnitt FAQ nachlesen, wie du die Leistung deiner Mikrowelle ermitteln kannst).
  3. Gib nun die Erhitzungszeit und die angegebene Leistung des Lebensmittels im Abschnitt „Informationen zum Lebensmitteletikett“ und die Leistung deiner Mikrowelle ein.
  4. Die Erhitzungszeit für deine Mikrowelle sollte nun im Abschnitt „Deine Mikrowelle“ zu sehen sein (du siehst, dass unser Tool im Grunde wie ein Mikrowellen-Zeitumrechner funktioniert).
  5. Du kannst auswählen, ob du eine Tabelle zur Umrechnung der Mikrowellenzeit zwischen den beiden Leistungen sehen möchtest.

Bedenke, dass die Mikrowellen zwar durch die Lebensmittel dringen, diese aber nicht gleichmäßig erhitzt werden. Die elektromagnetischen Wellen in der Mikrowelle interagieren und erzeugen heiße und kalte Stellen. Dies wird teilweise, aber nicht vollständig, durch den Drehteller ausgeglichen, der das Essen während des Kochens dreht.

Angenommen, du verwendest eine Mikrowelle mit einer höheren Wattleistung als für das Rezept erforderlich. In diesem Fall solltest du die Intensität der Mikrowelle verringern und länger kochen, um zu vermeiden, dass einige Teile des Essens verkochen, während andere fast roh bleiben.

FAQ

Wie berechne ich die Leistung meiner Mikrowelle?

Die Leistung deiner Mikrowelle findest du auf einem Etikett an der Außen- oder Innenseite der Tür. Wenn das nicht der Fall ist, schau im Handbuch des Geräts nach.

Ist eine Mikrowelle mit höherer Leistung besser?

Eine Mikrowelle mit einer höheren Leistung ist nicht unbedingt besser. Sie liefert mehr Leistung und gart schneller als eine Mikrowelle mit geringerer Leistung. Aber diese höhere Geschwindigkeit ist möglicherweise nicht geeignet, um Fleisch zu garen, das eine langsamere chemische Reaktion benötigt, um vollständig gegart zu werden.

Braucht eine 1000-Watt-Mikrowelle einen eigenen Stromkreis?

Ja, eine 1000-Watt-Mikrowelle profitiert von einem eigenen Stromkreis. Sie kann zwar an jeder Steckdose betrieben werden, aber es ist besser, wenn du einen eigenen Stromkreis für deine Küchengeräte einrichtest.

Luciano Miño
Food label info
Wattage
1000 W
For
min
sec
Your microwave
Wattage
500 W
For
min
sec
Time chart
Show time conversion chart?
No
Check out 30 similar home economics calculators 🏡
Appliance depreciationAppliance wattageBack to school… 27 more
People also viewed…

Flat vs. round Earth

Omni's not-flat Earth calculator helps you perform three experiments that prove the world is round.

Gas vs electric dryer

Compare the operating cost between using gas and electric dryer using our gas vs. electric dryer calculator.

Ideal egg boiling

Quantum physicist's take on boiling the perfect egg. Includes times for quarter and half-boiled eggs.

Pregnancy countdown

Use this pregnancy countdown calculator to determine the duration remaining until your due date. 👶